Vielseitigkeitsförderserie

Der PferdSportVerband Region Hannover e.V. hat die Vielseitigkeitsförderserie ins Leben gerufen, um Einsteiger in den Vielseitigkeitssport zu motivieren.

Meist zu früh spezialosiert sich der reiterliche Nachwuchs für eine Sparte. Eine vielseitige Grundausbildung in Dressur, Springen und Geländereiten hat große Bedeutung für eine fundierte Basis und führt zum Erfolg, dem gegenseitigen Vertrauen zwischen Reiter und Pferd. Um in der Vielseitigkeit zu bestehen, müssen die Mehrkämpfer des Pferdesports sowohl auf dem Viereck als auch im Cross und im Parcour ihr Handwerk beherrrschen.

Die Serie wird hauptsächlich im rahmen von üblichen Dressur- und Springturninieren durchgeführt, auf denen für den Geländewettbewerb ca. vier kleine, mobile Naturhindernisse (ca. 40 cm hoch) eingearbeitet werden.

 

Die jeweiligen Disziplinen sind:

  • Dressurreiterwettbewerb
  • Springreiterwettbewerb
  • Geländereiterwettbewerb
  • und ein kombinierter Wettbewerb (Gesamwertung der v.g. Wettbewerbe)

Bisher geplante Stationen für 2020 (weitere folgen):

21. - 22.03.2020 Barsinghausen Deister RuFV "St. Georg" Barsinghausen e.V.
18. - 19.04.2020 Warmeloh Pferdesport Warmeloh - Hof Alt
30. - 31.05.2020 Hannover RV Hannover
28. - 20.08.2020 Hemmingen RV Ohlendorf

Kontakt

Kirsten Braun

Tel: 05177 - 2116

Mail: kirsten.braun@htp-tel.de

noch weitere Informationen zum Download:

weitere Informationen
weitere Informationen.pdf
PDF-Dokument [90.5 KB]
Informationen für Veranstalter
Information für Veranstalter.pdf
PDF-Dokument [115.5 KB]
Muster für die Ausschreibung
Muster für die Ausschreibung.pdf
PDF-Dokument [74.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© PferdeSportVerband Region Hannover e.V.