Punktestand PSV Region Hannover Nachwuchsförderserie
PSV R Hannover Nachwuchsförderserie 2016[...]
PDF-Dokument [96.3 KB]

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder lös

Nachwuchsförderserie 2016

 

Schirmherr: Ehrenvorsitzender des PSV Region Hannover Karl-Heinz Könecke

Ziele

Die PSV Region Hannover Nachwuchsförderserie richtet sich an unsere jüngsten Talente in den Sparten  Dressur und Springen.

Zielgruppe sind Junioren der LK 0 und 6, die ambitioniert an den Turniersport herangeführt werden sollen.

Junioren, die erfolgreich an der Nachwuchsförderserie teilnehmen, sollen anschließend durch die Regionstrainer des PSV Region Hannover weiter gefördert werden.

 

Konzept

In der Nachwuchsförderserie soll es zahlreiche Qualifikationsturniere pro Jahr geben. Gesucht werden dazu Veranstalter im PSV Region Hannover, die die erforderlichen Wertungsprüfungen ( Dressur-Reiter WB, Springreiter-WB, Dressur-WB Kl. E und Stilspring- WB Kl. E) auf ihrem Turnier mit ausschreiben.

Ausgeschrieben werden Dressur-Reiter Wettbewerb, Spring-Reiter Wettbewerb für die Miniförderserie (LK 0, Jahrgänge 2002 + jünger), sowie ein Dressur-WB und ein Stilspring-WB der Klasse E für die Juniorserie (LK 0+6, Jahrgänge 2000 + jünger).

Die Ergebnisse der Turnierserie werden auf der Internetseite des PSV Region Hannover veröffentlicht.

Die Stielnoten der besten 3 Qualifikationsturniere eines jeden Reiters werden addiert, und durch 3 geteilt. Die Sieger der Nachwuchsförderserie 2016 sollen auf dem Regionsturnier 2016 geehrt werden. Auf diese Weise soll der Ehrgeiz der jungen Reiterinnen und Reiter beflügelt werden.

Doch der Wettbewerbscharakter der Nachwuchsförderserie soll nur Mittel zum Zweck sein. Eigentliches Ziel der Maßnahme ist es, die jugendlichen Talente des PSV Region Hannover aufzuspüren, um sie anschließend von den Sportbeauftragten des PSV Region Hannover anzusprechen und durch Trainings zu fördern.

 

 

Qualifikationsturniere 2016

2. + 3. April 2016                                      Barsinghausen

13. - 15. Mai 2016                                     Hannover Reiterstadion

2. - 3. Juli  und 8. - 10. Juli 2016              Springe

13. + 14. August 2016                               Kolshorn

17. + 18. September 2016                        Dollbergen